// how much love would make you hole...?
Gratis bloggen bei
myblog.de

day 2

jetzt han ich grad vorher din briäf übercho. leck ich chönd hüülend zämäbreche. ich chönd mich vo de nächschte brugg aberüehre und es wür glaub nur halb so weh tue. irgendwo tüüf i mir ine han ich denkt das du das villicht nöd zuelahsch. ich han denkt, villicht hete mer beid chöne anesitze und formuliere was mir beid ändere mönd. 1 monet. nöd 2-3 wuche. 1 monet. ich weiss... das wird nöd guet cho. i dere zyt wirsch dich vo mir entferne, dir wird klar werde das ich meh en stressfaktor bin als öpis anders. villicht lernsch öper anderscht kenne. gott... diä 2 jahr eifach weg. und ich han dir nah de briäf mit dem vorschlag gschriebe. verzwiflig. ich bin eifach nur verzwiflet gsi. und jetzt bechum ich d quittig so wiä ichs verdiänt han. min grosspapi hend mir immer gseit das jede mensch das überchund was er verdiänt. ich bin ekein guete mensch. denn süscht müsst i de verluscht nöd scho zum zweite mal erlebe. aber dasmal... dasmal wird ich ekeis herz meh ha nachher. ich weiss nur das ich dich so unendlich fescht liäbe. wieso hend mir das alles nöd gseh cho?

wieso...
wieso nur.

19.5.10 15:00


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


. . . 

 i love you. 
past.




.